Datum

Aus alt wird neu – Wir restaurieren einen Holzdielenboden

Bei alten und etwas heruntergekommenen Häusern & Wohnungen ist es oft gar nicht nötig, die Dinge durch etwas Neues zu ersetzen. Einfache Aufwertungsmaßnahmen genügen meist, um Immobilien wieder auf Vordermann zu bringen und dabei die einzigartige Atmosphäre der alten Mauern nicht zu verlieren.

Bei diesem Beispiel wurde ein alter Dielenboden restauriert und rundum aufbereitet. Die Fichtenholzdielen stammen aus dem Jahr 1957 und waren in die Jahre gekommen. Der Boden wurde vollständig geschliffen und geölt. Nach der Bearbeitung erstrahlten die Dielen in neuen Glanz. Mit dieser Maßnahme konnten wir das Objekt deutlich aufwerten. Das besondere Flair des alten Hauses blieb dabei erhalten.

Wir konnten unsere eigene Philosophie bei Wohnglück Weber damit erneut bestätigen: Alte Sachen müssen nicht immer weggeworfen werden. Es lohnt sich, selbst Hand anzulegen und mit den bestehenden Voraussetzungen etwas Neues zu schaffen. Das ist uns in Falle des Dielenbodens zur Freude aller gelungen!

Umso ambitionierte sind wir dranzubleiben, um auch in Zukunft einzigartige Immobilien zu erhalten. Es gibt eine riesige Fläche an besonderem Wohnraum, der es verdient, weiterhin genutzt zu werden. Wir freuen uns über jeden Quadratmeter, aus dem wir etwas Einzigartiges machen, und sie zum Wohnen zur Verfügung stellen können. Wenn Sie Ihre Immobilie verkaufen möchten, ist es uns eine Freude, Ihnen ein Angebot machen zu dürfen. So können neue Menschen Zugang zu alten und neuen Häusern oder Wohnungen erhalten und diese finden eine neue Nutzung.

Weitere
Artikel