Datum

Hausverkauf bei Scheidung – schnell und unkompliziert

Das Thema ist ein bekanntes Problem: Was passiert mit der gemeinsamen Immobilie, wenn die Ehe auseinandergeht? Häufig ist die Folge ein Hausverkauf. So können beide Partner den Erlös einfach untereinander aufteilen und man muss sich keine großen Gedanken um den Fortbestand des Eigentums machen.

Eine einfache Möglichkeit, um die Immobilie in Geld umzuwandeln ist der private Verkauf. Bei uns wissen Sie die Zukunft Ihres Hauses in guten Händen und sparen sich gleichzeitig die Gebühren für den Makler. Damit Sie neben der Scheidung sich nicht noch unnötig lange mit der üblichen Hin und Her beschäftigen, gestalten wir die Abwicklung so einfach wie möglich.

Bei einem Immobilienverkauf an Wohnglück Weber wird dieses Thema garantiert das Entspannteste bei der Scheidung. Wir sorgen für eine seriöse und zügige Abwicklung der Finanzierung. Bei Bedarf kann der Verkauf auch bankenunabhängig erfolgen. Ihr großer Vorteil dabei: Wir kaufen Ihre Immobilie genauso, wie Sie gerade ist. Damit geben Sie die Verantwortung über alte Möbel und Krempel, den nach der Scheidung keiner mehr haben möchte, an uns ab. Ihr Eigenheim wird im Anschluss an den Verkauf von uns saniert und revitalisiert. Alle Einrichtungsgegenstände und Möbel, finden eine neue Nutzung. Wohnglück Weber spendet die Sachen aus aufgekauften Immobilien an gemeinnützige Einrichtungen und Vereine aller Art.

Wenn Sie selbst einen Hausverkauf infolge einer Scheidung planen, kontaktieren Sie uns. Wir wickeln ihr Anliegen diskret und so einfach wie möglich für Sie ab.

Weitere
Artikel