Off-Market Immobilien
Gesucht

Ihr Ansprechpartner für Off-Market Immobilien im Main-Tauber-Kreis

Schnelle Bezahlung

Wir bezahlen Ihre Provision am Tag der Beurkundung

Besichtigung

Wir prüfen schnell und unkompliziert. Expose nicht zwingend notwendig

Unser Versprechen

Wir halten unser Wort.

Wenn wir sagen: "wir kaufen" dann kaufen wir! 

Kaufentscheidung

Wir treffen schnelle Kaufentscheidungen. In der Regel erhalten Sie von uns ein Kaufangebot innerhalb von 24 Stunden nach Besichtigung

Finanzierung

Je nach Objekt und Volumen können die Zukäufe auch aus Eigenkapital getätigt werden. Allgemein garantieren wir ein klar strukturiertes und zügiges Vorgehen mit solider Finanzierung

Vertrauensvolle Geschäftsbeziehungen

Wir legen Wert auf nachhaltige und faire Partnerschaften.

So arbeiten Sie mit uns zusammen

Bewertung

Wir schauen uns das von Ihnen vermittelte Objekt an und bewerten es anhand der vorliegenden Daten.

Angebot

Innerhalb von 24 Stunden geben wir ein Angebot ab, das Sie mit Ihrem Auftraggeber besprechen.

Übergabe

Wir treffen uns innerhalb kürzestmöglicher Zeit beim Notar. Damit wird die Transaktion abgeschlossen.

Was sind Off-Market Immobilien?

Woran erkennt man Off-Market Immobilien und welche Vorteile hat der Kauf, bzw. der Verkauf?

Off-Market Immobilien sind Immobilien, die nicht öffentlich angeboten werden. Das bedeutet, dass diese Immobilien nicht in den üblichen Immobilien Suchportalen auftauchen. Stattdessen müssen Sie auf spezialisierte Plattformen, Makler oder uns zurückgreifen, um Off-Market Immobilien zu finden, bzw. um diese anzubieten.

Was sind die Vorzüge einer Off-Market Immobilie aus Käufer- und aus Anbietersicht?

Die Vorteile einer Off-Market Immobilie aus Käufersicht liegen auf der Hand: Da es sich um ein exklusives Angebot handelt, ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass Käufer ein Schnäppchen erhaschen können. Off-Market Immobilien sind oft besser positioniert und haben eine vergleichsweise attraktivere Lage oder bessere Ausstattung als Immobilien, die öffentlich zu vergleichbaren Preisen angeboten werden.

Aus Anbietersicht gibt es vielschichtige Gründe, warum eine Immobilie nicht auf dem offenen Markt präsentiert werden soll. Oft werden Makler von dem Verkäufer mit einer diskreten Vermarktung beauftragt. Beispielsweise, wenn aus Rücksicht auf das direkte Umfeld eine Immobilie nicht öffentlich beworben werden soll. Sofern dieser Wunsch bei dem Eigentümer besteht, ist die Off-Market-Strategie zum Verkauf des Objekts über einen Immobilienmakler die beste und zielführendste Möglichkeit für Anbieter einer solchen Immobilie. 

Interessenten erfahren bei diesem Konstrukt der Immobilien Veräußerung lediglich über Kontakte wie einem Intermediär in Form eines Maklers über die angebotene Immobilie. Die Immobilie wird somit als Off-Market Immobilie und nicht öffentlich gelistet, angeboten oder beworben. Off-Market Immobilien stehen somit vom Grunde her einem wesentlich kleineren und exklusiveren Interessentenkreis gegenüber.

In Abstimmung mit dem Eigentümer kann ein Intermediär ganz gezielt und passgenau an einen kleineren und von vornherein sehr viel passenderen Interessentenkreis vermitteln. Alle Beteiligten in Form von Verkäufer, Käufer, Anbieter und Investoren werden direkt und diskret miteinander verbunden, ohne irgendwelche zwischengeschalteten Instanzen oder zeitintensiven Auswahlverfahren. 

Wir von Wohnglück Weber arbeiten bereits seit Jahren sehr erfolgreich mit verschiedenen Maklern zusammen und sind grundsätzlich an Off-Market Immobilienangeboten interessiert. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Vorteile von Off-Market Immobilien

Nachteile von Off-Market Immobilien

Folgen Sie uns auf Instagram

Ankaufsprofil

Unser Ankaufsprofil als PDF-Download